Top
Arrow
Arrow
Slider

WoW-Ad in SCS Video

Unser Produkt WoW-Ad ist eine aktive DOOH Werbeform auf den digital signages im Einkaufszentrum SCS (Shopping City Süd) in Wien, Österreich. Wir tracken automatisch jeden Besucher auf Geschlecht, Altersgruppe und Konfektionsgröße und zeigen diesen ad-hoc mit der neuesten Mode in einem interaktiven Spiegelbild (virtual dressing).
Durch diese Pop-Up-Werbeform bieten wir an zielgruppenspezifisch, ohne Streuverluste, den Besucher auf die neueste Mode aufmerksam zu machen. Wo sich ihr Geschäft in der SCS befindet wird dem Besucher dargestellt und unsere Befragungen haben ergeben, dass 3 von 4 User den Weg auf die Fläche suchen werden um die Kleidung in echt anzusehen, solange sie die beworbene Ware mögen.
Um unseren Service zu nutzen müssen sie lediglich ein Ticket über unseren Onlineshop buchen und uns daraufhin die zu bewerbenden Outfits zur Verfügung stellen. Den Rest übernehmen wir. Es ist kein technischen Know-How oder Verknüpfungen zu Ihren internen Systemen notwendig! Sie können die Erfolge ihrer Kampagne über einen Online-Login verfolgen und sehen klar wie die Interaktionsraten sind.

TICKET BUCHEN

2Mio./mtl. Besucher im Einkaufszentrum SCS

Und wie viele gehen davon tatsächlich in Ihr Geschäft?

Senior, weiblich – 150.610

Erwachsene, weiblich – 435.895

junge Erwachsene, weiblich – 272.317

Teens / Tweens, weiblich – 424.927

Senior, männlich – 101.390

Erwachsener, männlich – 262.335

junger Erwachsener, männlich -159.532

Teens / Tweens, männlich – 251.322

  1. HOHE STREUVERLUSTE
  2. KEINE AUFMERKSAMKEIT
  3. KEINE ERFOLGSMESSUNG
  4. NIEDRIGER BRANDING EFFEKT
  1. KEINE STREUVERLUSTE
  2. HOHE AUFMERKSAMKEIT
  3. PRÄZISE ERFOLGSMESSUNG
  4. HOHER BRANDING EFFEKT

MIT UNS ARBEITEN

Kein technisches Know-How notwendig, keine Implementierungen notwendig! Sie konzentrieren sich auf Fashion und wir konzentrieren uns auf WoW-Ad.

BUCHEN

Buchen Sie ein Ticket online von Ihrer Zielgruppe

SENDEN

Senden Sie uns die Schlüssel-Outfits in jeder Konfektionsgröße zu unserem Büro in Bayreuth (Deutschland) zu

DIGITALISIEREN

Wir digitalisieren die Outfits und bestücken die Moodboards über die Cloud

ÜBERWACHEN

Überwachen Sie Ihre Kampagne online

Programmatic marketing

Wir sind soooo Programmatic!

Emotionen kaufen die Produkte!

Programmatic Branding ist bereits seit sechs Jahren eine eigenständige Disziplin, welche aus Augen der Industrie, der Konsumenten und dem Marketing selber betrachtet wird. Marketing dient dem Verkauf. Und Programmatic Marketing muss dort stattfinden, wo die Kunden sind!

In Kombination aus den anderen Branding Maßnahmen, und unserer präzise tangierten auf der letzten Meile vor dem Kauf, ergibt sich ein überaus kraftvolles Werkzeug um Push-Marketing und langfristiges Branding zu verbinden.

Unsere Werbung mit WoW-Effekt weckt Emotionen und hat die Kraft durch den optischen Eindruck den Kaufimpuls in ein sogenanntes “Change of Heart” zu führen.

Ein qualifizierter Lead!

Der direct response ist die am stärksten verdichtete Werbeform. Er trifft den potenziellen Kunden, der exakt die Zielgruppe ist, bei seinem Interesse, Erwägung, Absicht und Kauf.

Der Besucher ist ins Einkaufszentrum gegangen mit der Absicht etwas zu kaufen. Durch unsere Visualisierung mit einem bestimmten, auf ihn zugeschnittenen Outfit, erreichen wir ähnliche Effekte im Interesse und Erwägung wie bei der tatsächlichen Anprobe von Kleidung in der Umkleidekabine.

Wir zeigen ihm auf wo sich der Store befindet und er die Produkte kaufen kann. So ist es möglich, dass der Besucher zwar mit der Intention gekommen ist bei seinem “first Choice” einkaufen zu gehen aber doch zuerst den Weg auf eine Alternative Fläche sucht und sich näher mit neuen Produkten auseinandersetzt. Diese Conversion nennen wir einen qualifizierten Lead.

Unsere Infrastruktur befindet sich im Einkaufszentrum Shopping City Süd in Wien, Österreich. Die Gesamtverkaufsfläche beträgt 173t Quadratmeter (2,1Mio. sq.ft.) mit 330 Geschäften. Durchschnittlich besuchen ca. 2Mio. Menschen die Mall im Monat.
Der durchschnittliche Umsatz pro Besucher beträgt 123 € mit einer Aufenthaltszeit von ca. 77 Minuten. 63% davon sind weiblich und 37% männlich, aufgeteilt auf 33% Teens/Tweens, 21% junge Erwachsene, 34% Erwachsene und 12% Senioren.
Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Broschüre der SCS über folgenden Link.